Indra (* Juni 2000 + 12. Oktober 2014)

  • image01

    "Wenn ich mit meiner Katze spiele bin ich nicht sicher, ob ich nicht ihr Zeitvertreib bin."

    Quelle Unbekannt

  • image02

    "Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen."

    Ernest Hemingway

  • image03

    "Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk."

    Leonardo da Vinci

  • image04

    "Jede Katze, der es misslungen ist eine Maus zu erwischen, gibt vor, sie sei nach einem welken Blatt gesprungen."

    Charlotte Gray

  • image05

    "Wenn sie dich dessen erachtet, wird eine Katze dein Freund sein, aber niemals dein Sklave."

    Theophile Gautier

  • image06

    "Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat."

    Victor Hugo

  • image07

    "Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurueck."

    Mary Bly

  • image07

    "Der wesentliche Unterschied zwischen einer Katze und einer Lüge besteht darin, dass eine Katze nur neun Leben hat."

    Mark Twain

  • image07

    "Würde man Menschen mit Katzen kreuzen, wuerde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen."

    Mark Twain

  • image07

    "Ein Hund sitzt neben dir, während du arbeitest. Eine Katze sitzt auf deiner Arbeit."

    Pam Brown

  • image07

    "Wenn man sich mit einer Katze einlässt, riskiert man lediglich, bereichert zu werden."

    Colette, frz. Schriftstellerin

  • image07

    "Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen, um den Menschen zu dienen."

    Paul Gray

  • image07

    "Katzen sitzen immer an der falschen Seite einer Tür. Lässt man sie raus, wollen sie rein - lässt man sie rein, wollen sie raus."

    Yolanda, Florida

  • image07

    "Wirklich großartig ist, dass es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jedem Einkommen, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune. Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt."

    Eric Gurney

  • image07

    "Meine Katze ist das Denkmal einer Katze. Das Denkmal einer Katze müsste so sein wie meine Katze. Manchmal gehe ich ganz nah an sie heran und lausche ob sie noch atmet."

    Horst Bienek

  • image07

    "Oft denke ich, viel mehr Leute sollten Katzen haben. Sie würden von ihnen eine Menge über den Umgang mit Menschen lernen."

    Barbara Rütting

  • image07

    Die bisher einzige Version eines Antigravitationsgenerators: Es ist allgemein bekannt, daß Katzen immer auf ihren Beinen aufkommen. Zugleich ist - nach Murphy - bekannt, daß ein Butterbrot immer auf DER Seite landet, auf der die Butter sich befindet. Bindet man einer Katze also ein Butterbrot auf den Rücken - Butter nach oben - und läßt sie fallen, wird sie in etwa 30 cm Höhe schweben und sich um die eigene Achse drehen..."

    Quelle unbekannt

  • image07

    "Die Menscheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."

    Francesco Petrarca

  • image07

    "Warum können Katzen wunde Seelen heilen? Ganz einfach: Sie haben keinerlei Vorurteile, unterliegen keinem Schönheitsideal. Ihnen ist es gleichgültig, ob wir hübsch oder häßlich, mager oder fett, nach neuestem Trend oder 2nd Hand gekleidet sind. Sie messen uns nicht an beruflichen Erfolgen, kennen keine IQ-Unterschiede, arm oder reich - egal ! Ihnen genügen wir genauso, wie wir sind. Das haben sie jedem Menschen voraus."

    Quelle unbekannt

  • image07

    "Die Mitteilungsmöglichkeiten des Menschen sind gewaltig, doch das meiste, was er sagt, ist hohl und falsch. Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen, ist wichtig und nützlich."

    Leonardo da Vinci

  • image07

    "Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen."

    Aus Irland

Pablo Picasso hat einmal gesagt: "Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter die man sich wünschen kann." Stimmt. Deshalb dreht sich auf dieser Seite alles um meine Katze Indra. Indra kam 2004 aus dem Tierheim Lippstadt zu mir. Ihr Vorbesitzer gab sie ab, weil sie "nicht stubenrein" sei. Ich konnte dieses Verhalten nicht ein einziges Mal bei ihr beobachten. Menschen...

Indra ist nach kurzer schwerer Krankheit von uns gegangen. Mir bleibt die Erinnerung an eine wundervolle Gefährtin und die beste Katze der Welt. Mach's gut, kleine Maus. Wir sehen uns am Bifröst.

top